Willkommen
Aktuelle Angebote
Sortiment
Textildruck
Gutscheine
Kunden & Partner
So findet ihr uns
Feedback
Impressum/Disclaimer

 Wir veredelen für euch nahezu alle Textilien!

 

Dazu verwenden wir die unterschiedlichsten Verfahren wie z.B. Textildruck, Plotterflock, Plotterfolie oder Direktflock.

 Für mehrfarbige Logos bieten wir euch das Digitalflock- oder Digitalflex-Verfahren an.

 

 

 

  Hier ein Beispiel des Druckverfahrens mit Flexfolie oder Plotterflock:

 

 

Dieses Verfahren eignet sich ideal für Trikots jeder Art, sehr geeignet für feine Konturen und Schriften, wie hier im roten A zu sehen. Es können feinste Details dargestellt werden...

 

 

...und auch für die Veredelung der Rückseite der Trikots ist dieses Verfahren optimal geeignet.

  

Hier ein Beispiel des Veredelns mittels Direktflock:

 

 

 

 

Dies ist ein Verfahren das sich Ideal eignet um auf Regenjacken oder imprägnierte Textilien zu veredeln.

Man erkennt den Direktflock an einer weichen flauschigen Oberfläsche. Er ist sehr haltbar und strapazierfähig.

 

Hier ein Beispiel für den Textildruck:

 

 

 

 

Dieses Verfahren ist sehr gut geeignet um gerade bei Arbeitsbekleidung mit hohen Stückzahlen ein ausgezeichnetes Preis - Leistungsverhältniss zu erreichen. Es ist eines der günstigsten Verfahren der Textilveredelung.

 

 

Hier ein Beispiel mit Digital Flock Folie und Digital Flex Folie:

 

Digital Flock

 

 

 

 

Digital Flex Folie

 

 

 

Ein sehr hochwertiges uns sehr aufwendiges Druckverfahren in dem entweder Flock oder Flexfolie mit Spezial Farbe eingefärbt und beim Pressen versiegelt wird. So ist der Digital-Flock trotz der vielen verwendbaren Farben extrem haltbar. Es ist einsetzbar auf hellen und auch auch auf dunklen Textilien (anders als beispielsweise beim Themosublimationsverfahren).

 

  

 

Thermosublimationsdruck:

 

Dieses Verfahren eignet sich besonders zur Anwendung auf hellen Textilien; es ist möglich Bilder oder Logos einzufärben ohne eine Begrenzung der Farben. Egal wieviele Farben dasLogo hat, mit Hilfe des Thermosublimationsdruckes können wir es mit nur einem Druck auf das helle Textil übertragen.

 

 

Zu guter Letzt noch ein paar Beispiele für das Textilstick-Verfahren:
 

 

 

 

 

Der Textilstick ermöglicht Ihnen Ihr Logo in bis zu 8 Farben zu Sticken, bis zu einer Größe von bis zu 250 Quadratzentimetern. Es ist natürlich auch sehr geeignet um Namen oder Firmennamen auf hochwertige Textilien oder Arbeitsbegleidung zu sticken.

 

Wir informieren euch gerne über die unterschiedlichen Verfahren und geben euch kompetente Antworten auf eure Fragen.

 

Natürlich unterbreiten wir euch auch sehr gerne ein detailliertes Angebot! Hierfür könnt Ihr auch unser Feedback-Formular nutzen!

 

 

 

 

Top


Sport Giese | info@sportgiese.de